all titles by/with

Assange, Julian - eBooks (ePUB / PDF) and audiobooks (MP3)

as author, editor and/or translator

author
Assange, Julian
Julian Assange: The Unauthorised Autobiography
In December 2010, Julian Assange signed a contract with Canongate Books to write a book - part memoir, part manifesto - for publication the following year. At the time, Julian said: 'I hope this book will become one of the unifying documents of our generation. In this highly personal work, I explain our global struggle to force a new relationship between the people and their governments.' In the end, the work was to prove too personal. Despite sitting for more than fifty hours of taped interviews and spending many late nights at Ellingham Hall (where he was living under house arrest) discussing his life and the work of WikiLeaks with the writer he had enlisted to help him, Julian became increasingly troubled by the thought of publishing an autobiography. After reading the first draft of the book at the end of March, Julian declared: 'All memoir is prostitution.'In June 2011, with thirty-eight publishing houses around the world committed to releasing the book, Julian told us he wanted to cancel his contract. We disagree with Julian's assessment of the book. We believe it explains both the man and his work, underlining his commitment to the truth. Julian always claimed the book was well written; we agree, and this also encouraged us to make the book available to readers. And the contract? By the time Julian wanted to cancel the deal he had already used the advance money to settle his legal bills. So the contract still stands. We have decided to honour it - and to publish. This book is the unauthorised first draft. It is passionate, provocative and opinionated - like its author. It fulfils the promise of the original proposal and we are proud to publish it. Canongate Books, September 2011
$ 3.28
EPUB download
352 pages
author
Julian Assange & Jacob Appelbaum
Cypherpunks
Das Internet ist eine riesige Spionagemaschine. Alles, was wir hier übertragen, wird gespeichert und ausgewertet. Regierungen weltweit greifen nach der Netzkontrolle. Ihre Komplizen, Unternehmen wie Google, Facebook, Paypal und Co, sind längst in das Geschäft mit den Daten eingestiegen und verkaufen sie meistbietend. User aller Länder vereinigt Euch und schlagt zurück, fordert Julian Assange, Mitbegründer von WikiLeaks und Amerikas Staatsfeind Nr. 1. Zusammen mit den Aktivisten Jacob Appelbaum und Jérémie Zimmermann sowie dem Chaos-Computer-Club Mitglied Andy Müller-Maguhn lotet Assange die Zukunft des Internets aus und ruft zur digitalen Revolution. Seine Botschaft: Freiheit im Internet ist machbar.

'Viele von Assanges Antworten sind radikal, sicher auch wegen seiner radikalen Lebensgeschichte. Aber er stellt die richtige Frage: Kontrolliert eigentlich noch irgendjemand da draußen die Kontrolleure?' ttt - titel thesen temperamente

'Cypherpunks ist eine fesselnde Pflichtlektüre, die klar macht, wie die Kontrolle, die Regierungen und Unternehmen auf das Internet ausüben, unsere Freiheit und Demokratie im Kern gefährdet.' - Oliver Stone

'Cypherpunks ist ein wichtiger Weckruf gegen eine mögliche dystopische Zukunft, die jetzt schon technologische Wirklichkeit ist... Den Überbringern schlechter Nachrichten tritt man immer zuerst feindselig, gar höhnisch gegenüber, dich die Geschichte zeigt das wir am Ende selbst schuld sind, wenn wir solche Warnungen in den Wind schlagen.' - Naomi Wolf

'Pflichtlektüre für alle, denen an der Wirklichkeit unserer Freiheiten gelegen ist.' - Slavoj Žižek

'Die Kraft dieses Buches liegt darin, dass in ihm ein Schweigen gebrochen wird. Hier lehnt sich ein unterdrücktes Wissen auf, das eine Warnung an alle bereithält.' - John Pilger
$ 19.74
PC-PDF download
200 pages

author
Julian Assange & Jacob Appelbaum
Cypherpunks
Das Internet ist eine riesige Spionagemaschine. Alles, was wir hier übertragen, wird gespeichert und ausgewertet. Regierungen weltweit greifen nach der Netzkontrolle. Ihre Komplizen, Unternehmen wie Google, Facebook, Paypal und Co, sind längst in das Geschäft mit den Daten eingestiegen und verkaufen sie meistbietend. User aller Länder vereinigt Euch und schlagt zurück, fordert Julian Assange, Mitbegründer von WikiLeaks und Amerikas Staatsfeind Nr. 1. Zusammen mit den Aktivisten Jacob Appelbaum und Jérémie Zimmermann sowie dem Chaos-Computer-Club Mitglied Andy Müller-Maguhn lotet Assange die Zukunft des Internets aus und ruft zur digitalen Revolution. Seine Botschaft: Freiheit im Internet ist machbar.

'Viele von Assanges Antworten sind radikal, sicher auch wegen seiner radikalen Lebensgeschichte. Aber er stellt die richtige Frage: Kontrolliert eigentlich noch irgendjemand da draußen die Kontrolleure?' ttt - titel thesen temperamente

'Cypherpunks ist eine fesselnde Pflichtlektüre, die klar macht, wie die Kontrolle, die Regierungen und Unternehmen auf das Internet ausüben, unsere Freiheit und Demokratie im Kern gefährdet.' - Oliver Stone

'Cypherpunks ist ein wichtiger Weckruf gegen eine mögliche dystopische Zukunft, die jetzt schon technologische Wirklichkeit ist... Den Überbringern schlechter Nachrichten tritt man immer zuerst feindselig, gar höhnisch gegenüber, dich die Geschichte zeigt das wir am Ende selbst schuld sind, wenn wir solche Warnungen in den Wind schlagen.' - Naomi Wolf

'Pflichtlektüre für alle, denen an der Wirklichkeit unserer Freiheiten gelegen ist.' - Slavoj Žižek

'Die Kraft dieses Buches liegt darin, dass in ihm ein Schweigen gebrochen wird. Hier lehnt sich ein unterdrücktes Wissen auf, das eine Warnung an alle bereithält.' - John Pilger
$ 19.74
EPUB download
200 pages

Only bots will follow this link Login
more than 750,000 ebooks & audiobooks for download
eBooks  Audiobooks
shopping cart  0 items
search
ebook sale / audiobook sale