Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen


Inhaltsverzeichnis

Geleitwort (Dr. Hans-Christoph Goßmann)
Einleitung

Sechzig Predigten:

Der Freitagsgottesdienst
Die Herausforderung, ein Mensch zu sein
Das eigene Pferd zähmen
Fastenbrechen
Die flüchtige Zeit
Das Licht der Himmel und der Erde
Ein großes Opfer
Ein Neues Jahr
Steht ein für Gerechtigkeit
Ein Zeuge sein
Eine neue Schöpfung
In Erinnerung an den Propheten Muhammad
Lies!
Eine 'Gemeinschaft der Mitte'
Spricht Gott zu Menschen?
Probleme mit dem Bösen
Vernunft
Wahrnehmung
Die Himmelsreise
Umkehr
Der Monat des Qur'an
Die Nacht der Macht
Verschleierte Wahrheiten
Erinnerung
Die Reise eines Lebens
Die Ungläubigen
Geduld
Eine Welt des Wissens
Das Ringen mit dem rituellen Gebet
Ein schönes Beispiel
Auferstehung
Muttertag
Religion und Menschenrechte
Ein Muslim hat keine Angst.
Reinigung zum Gebet
Gott und die Götter
Meine Wahrheit - deine Wahrheit.
Heilung durch den Qur'an
Jihâd
Solange der Vorrat reicht
Darf ein Muslim lachen?
Der Standplatz Abrahams
Gedanken über die Schöpfung
Nur ein Mensch
Güte gegenüber den Eltern
Tötet eure Kinder nicht
Vom Anderen lernen
Vernunft und Vertrauen
Besinnung zur Arbeit
Nur Worte. ?
Loyalität und Religionszugehörigkeit
Fragen stellen
Zeit, Raum und darüber hinaus
Wetteifert zum Guten
Aufstieg
Die Nacht der Macht
Früchte unserer Arbeit
Vergangenheit, Zukunft
Der Mittelpunkt
Die Ehre eines Muslims
Die islamische Theologin Halima Krausen legt in diesem Buch sechzig Freitagspredigten vor, die sie als Imam geschrieben hat.

Freitagspredigten sollen zum Nachdenken anregen, indem sie Texte aus dem Qur'an zu Gehör bringen und sie dabei in die Lebenswirklichkeit von Menschen islamischen Glaubens sprechen lassen. Die Vielfalt, in der dies geschieht, ist darin begründet, dass islamische Theologie - wie jede andere Theologie auch - immer durch das Umfeld geprägt ist, in dem sie erarbeitet und zur Sprache gebracht wird. Denn in jeder Zeit und in jedem gesellschaftlichen und kulturellen Kontext geht es darum, die Bedeutung der Aussagen des Qur'ans in für Musliminnen und Muslime relevanter Weise zu erläutern und Fragen ihrer Zeit aufzugreifen.
Die Freitagspredigten von Halima Krausen zeigen exemplarisch, wie diese Aufgabe wahrgenommen wird.

Format
PDF-ebook
Sprache
deutsch 
Seiten
304
Dateigröße
0.8 MB
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
Adobe DRM
Verlag
Traugott Bautz
Erscheinungsort
DE
Ausgabe
Ausgabe
Artikel
DG2218283

''Darin sind Zeichen für Nachdenkende'' von Halima Krausen ist ein digitales PDF ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle. Sie benötigen eine DRM-fähige Reader-Ausstattung.


Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

'Darin sind Zeichen für Nachdenkende' PDF ebook download Halima Krausen PDF
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading