Lupe
Suche

Ingo Petz 
Kiwi Paradise 
Reise in ein verdammt gelassenes Land

Support
Ein Buch von einem, der auswandern wollte – ins gelassenste Land der Welt, nach Neuseeland.
Und der dort allerlei groteske Charaktere und skurrile Begebenheiten antraf: durchgeknallte Auswanderer, esoterische Aussteiger, wortkarge Männer, neoliberale Radikal-Pioniere, »Bio-Gurus« und Rugby-Spieler, die wie Heilige verehrt werden. Ingo Petz schildert in seinem neuen ironisch-witzigen Buch das Neuseeland, das der gewöhnliche Tourist nicht kennen lernt.
Begeisterte Leserstimmen:
»Grandioses Buch über Neuseeland und die Suche nach dem Paradies.«
»Petz hat ein treffsicheres Gespür für gute Geschichten, er verfügt über eine wunderbare Beobachtungsgabe und über das entscheidende Quäntchen Selbstironie.«
»Ein Land so weit weg und so von positiven Vorurteilen besetzt, dass man ein Buch darüber schreiben musste – herausgekommen ist ein Reisebericht der besonderen Art – sehr lesenswert weil ungewöhnlich und liebenswert.«
€8.99
Zahlungsmethoden

Über den Autor

Ingo Petz wuchs in den Wäldern der Vor-Eifel auf. Seine Neugier, seine Liebe zur Natur und seine interkulturelle Kompetenz trieben ihn später in die abgelegensten Fußgängerzonen des Rheinlandes und in die unwegsamen Satellitenstädte von Wolgograd, Baku und Minsk sowie nach Neuseeland. Heute lebt er als Eremit im Dschungel von Berlin und schreibt u.a. für die ‚Süddeutsche Zeitung‘ und für „Der Standard“ (Wien) über abseitige Welten in unserem Universum.
Sprache Deutsch ● Format EPUB ● Seiten 344 ● ISBN 9783426436134 ● Dateigröße 7.5 MB ● Verlag Knaur eBook ● Land DE ● Erscheinungsjahr 2015 ● Ausgabe 1 ● herunterladbar 24 Monate ● Währung EUR ● ID 4271919E-Book Endkundennutzungsbedinungen des Verlages ● Kopierschutz Soziales DRM

Ebooks vom selben Autor / Herausgeber

4030 Ebooks in dieser Kategorie