Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen


Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Im Warburger Land 1800 - 1893
Herkunft und Vorfahren der Familie Frowin
Urgroßvater Christoph im Schatten der Weltpolitik
Wirtschaftliche Lage des Heimatorts
Großvater Philipp Ferdinand
Großmutter Annemarie, Vater Anton u. Mutter Cäcilia
Kirchliches Leben im Heimatort
Erziehung und religiöse Prägung
'Heiligtumsfahrt' und Feier der Sakramente
Berufswünsche und Berufung

In der Auslandsschule in Holland 1875 - 1896
Kulturkampf und Ordenspolitik
Folgen des Kulturkampfs
Standorte in Holland
Abschied von Familie und Jugend
Kolleg Harreveld - die neue Heimat

In der Thüringischen Provinz 1896 - 1906
Eintritt ins Kloster Frauenberg
Einkleidung
Profess, Studium, Priesterweihe
Kontakt zur Familie

In der Auslandsschule Watersleyde 1906 - 1916
Lehrer in Watersleyde
Theater - Anregung zu eigenem Dichten
Kampf und Sieg. St. Ludwig von Toulouse
St. Johannes a Capistrano
Aus Münsters trübster Zeit
Thangmer
Ums Erbe des großen Konstantin
Das Frühwerk des Autors
Missionsgeschichtliche Arbeiten
Im Ersten Weltkrieg

Im Kloster Kelkheim 1916 - 1919
Kloster Kelkheim
Redaktion der Apostolatsschriften
Tod der Mutter
Nachkriegszeit
Deinem Heiland, deinem Lehrer
Eucharistisches Kinderapostolat
Sonntagsstimmen
Kelkheims Rettung

Im Studienkolleg in Hadamar 1921 - 28
Kolleg Hadamar
Rektor des Studienkollegs St. Ludwig
Sechshundertjahrfeier
Aus Hadamars Vergangenheit - Festbuch
Ein Stadtjubiläum - Rückblick
Sonnenwärts
Rufe des Lebens
Um den Liebenstein
Der Herold des großen Königs
Aufführung in Hadamar
Rezensionen
Aufführung in Erl in Tirol
Organisatoren
Musikalische Gestaltung
Rezensionen
Mein Franziskusspiel
Kaspar-Onkel und ich
Am Kreuz von Habuch
Abschied von Hadamar
Die Familie

In der Ordensdruckerei in Fulda 1928 -1933
Situation der Thüringischen Provinz
Leiter der Ordensdruckerei
Redakteur und Schriftsteller
Die Herrin der Wartburg
Das Kreuz im Eichloh

Unter der Kontrolle von Staat und Partei 1933 - 1941
Reichskonkordat
Schriftleitergesetz
Bedrohung der Presse
Einspruch der Kirche
Einstimmung auf dem Klostersturm
Angriffe des Ministers für Volksaufklärung u. Propaganda
Konkrete Verfolgungen
Anklage gegen P. Epiphan Böschen
Sittlichkeitsprozesse

In der Redaktion in Kelkheim 1934 - 1938
Redaktion im Kloster
Bedrohung von Kloster und Redaktion
Reaktion der Kirche
Maßnahmen gegen die katholisch-kirchliche Presse
Enzyklika 'Mit brennenden Sorge'
Zensur und Ausschaltung der Presseorgane
Goebbels 'letzte Warnung'
Antwortschreiben Preysings 'Michael Germanicus'

In der Ordensdruckerei in Fulda 1933 - 1940
Beeinträchtigung der katholisch-kirchlich Presse
Beeinträchtigung der Konvente
Beeinträchtigung der Redaktion
Beeinträchtigung der Verlagsverträge
St. Franziskus. Ein Legendenkranz
Die Ordensschriften im Kampf ums Überleben

In der Verfolgung 1938 - 1940
Drohung gegen P. Hippolytus
Verhaftung in Kelkheim
Vertreibung vom Frauenberg
Schließung der Redaktion
Situation nach Auflösung der Klöster

Im Asyl 1940 - 1945
Vertreibung aus Ottbergen
Schließung der Klosterkirche
Muddenhagen
Rottenburg - Weggental

Zurück in Fulda 1945 - 1950
Rückkehr zum Frauenberg
Ordensjubiläum
70. Geburtstag
Tod und Gedenken

Bibliografie

Anhang: NS-Werbetexte

Register

Literatur
Die vorliegende Untersuchung kennzeichnet an einem konkreten Beispiel die Situation der Orden und des katholischen Schrifttums. Im einzelnen wird die Situation im Bistum Paderborn - in der Folge der Säkularisation - durch eine handschriftlich vorliegende Dorfchronik von 1800-1840 wiedergeben; die Aufbruchszeit nach dem Kulturkampf wird mit Hilfe autobiografischer Zeugnisse - in dem Buch 'Eine Jugend voll Sonne' - gekennzeichnet; die Geschichte des literarischen Erfolgs und der Überwindung der katholischen Inferiorität - nach dem 1. Weltkrieg wird am Beispiel der Volksbühnenbewegung und des Zeitschriftenwesens belegt, und insbesondere die Bedrängnis des kirchlichen Schrifttums und der Orden - in der NS-Zeit - wird durch allgemeine Aufzeichnungen des Franziskanerordens und individeulle Zeugnisse des Redakteurs des Ordens- und Jugendschrifttums P. Hippolytus Böhlen ofm nachgezeichnet.
Format
PDF-ebook
Sprache
deutsch 
Seiten
506
Dateigröße
4.5 MB
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
Adobe DRM
Verlag
Traugott Bautz
Erscheinungsort
DE
Ausgabe
Ausgabe
Artikel
DG2218420

'Die goldenen Jahre des Franziskanerordens zwischen zwei Zeiten der Verfolgung am Beispiel des P. Hippolytus Böhlen OFM' von Irmgard Gehle ist ein digitales PDF ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle. Sie benötigen eine DRM-fähige Reader-Ausstattung.


Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

Die goldenen Jahre des Franziskanerordens zwischen zwei Zeiten der Verfolgung am Beispiel des P. Hippolytus Böhlen OFM PDF ebook download Irmgard Gehle PDF
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading