Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Politik - Grundlagen und Allgemeines, Note: 1, 1, Hochschule Bremen, Veranstaltung: Staat und Verwaltung, Sprache: Deutsch, Abstract: Die zunehmende Verschuldung der deutschen Kommunen, Länder und des Bundes stellt ein Thema dar, dass schon fast so alt ist, wie die Bundesrepublik selbst.
Begegnet wird dem Problem zusehends mit Reformen, die bürokratieabbauend wirken sollen, um so dem ?Ideal? eines ?schlanken Staates? näher zu kommen. Eine neuere Methode, welche die staatliche Konsolidierung vorantreiben soll, ist die öffentlich-private Kooperation bzw. Partnerschaft (ÖPP), die aus den Vereinigten Staaten als Public Private Partnership (PPP) bekannt ist, wo sie schon seit Mitte des 20. Jahrhunderts Anwendung findet.
Nach dem sich die ÖPPs in Großbritannien, dem EU-Vorreiter, seit den 1970er Jahren, im Zuge der Thatcher-Regierung, immer größerer Popularität erfreuen ? ca. 15 bis 30% beträgt der ÖPP-Anteil an den Sachinvestitionen der ?Kommunen? der angelsächsischen Staaten ? zog die Bundesrepublik ab Mitte der 1980er Jahren nach. Seit den 1990er Jahren finden die ÖPPs ? die ca. fünf Prozent der kommunalen Sachinvestitionen der Bundesrepublik ausmachen ? mit steigender Tendenz, größere Anwendung.
Format
PDF-ebook
Sprache
deutsch 
Seiten
16
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
ohne
Verlag
GRIN Verlag
Erscheinungsort
DE
Ausgabe
1. Auflage ()
Artikel
DG4202586

'Chancen und Risiken der Öffentlich-Privaten-Partnerschaften (ÖPP)' von Jocelyn Kneisel ist ein digitales PDF ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle.

Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

Chancen und Risiken der Öffentlich-Privaten-Partnerschaften (ÖPP) PDF ebook download Jocelyn Kneisel PDF
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading