Search Glass
Search Loader
Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen

2011-08-08
(5.0)
'Die Arbeit besticht durch ihre klare Sprache, scharfsinnige Argumentation sowie eine sorgfältige Erörterung zahlreicher Aspekte der behandelten Problematik. In jedem Fall stellt Fritzes Arbeit einen wertvollen und weiterführenden Diskussionsbeitrag zu dieser schwierigen Thematik dar.'Armin Engländer in: Juristenzeitung 19/2007 'Alles in allem ist zu konstatieren, dass Lothar Fritze seine Überlegungen mit methodischer Sorgfalt, mit moralphilosophischem Fingerspitzengefühl und mit nachvollziehbaren Argumenten entwickelt. Da sein Werk ein Grenzgebiet zwischen der strafrechtlichen Notstandslehre und der philosophischen Ethik beleuchtet, verdient es auch in der Rechtswissenschaft Beachtung.'Stefan Grote in: Juristische Rundschau 1/2005
Wir leben in einer Welt voller Gefahren. Das Leben von Menschen wird bedroht durch verbrecherische Diktaturen, terroristische Anschläge, technische Havarien und Katastrophen verschiedener Art. Dürfen solche Gefahren notfalls auch dann bekämpft werden, wenn dabei Unschuldige getötet werden oder ihr Tod in Kauf genommen werden muss? Das Buch gibt eine moralphilosophische Antwort auf diese politisch, ethisch und rechtlich umstrittene Frage.
Format
PDF-ebook
Sprache
deutsch 
Altersgruppe
02-99
Seiten
263
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
social DRM
Verlag
De Gruyter
Ausgabe
Ausgabe
Artikel
DG2153992

'Die Tötung Unschuldiger' von Lothar Fritze ist ein digitales PDF ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle.

Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

Die Tötung Unschuldiger PDF ebook download Lothar Fritze PDF
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading