Lupe
Suche

Martin Euringer 
Epikureische Philosophie interkulturell gelesen 

Support
Im Zentrum des Buches steht eine Darstellung von Epikurs Leben und Werk sowie des epikureischen Philosophierens, das der Autor (Assistent an der Katholischen Universität Eichstätt) für ein nach wie vor attraktives Unternehmen hält. Am Schluss geht er interkulturellen Anwendungen des epikureischen Denkens nach. Der Autor formuliert jedoch weitschweifig, man vermisst die straffende Hand eines Lektors.

in: Information Philosophie, Mai 2006, Seite 106, 108
€8.00
Zahlungsmethoden
Sprache Deutsch ● Format PDF ● Seiten 130 ● ISBN 9783869450674 ● Dateigröße 0.5 MB ● Verlag Traugott Bautz ● Land DE ● Erscheinungsjahr 2005 ● herunterladbar 24 Monate ● Währung EUR ● ID 2218183 ● Kopierschutz Adobe DRM
erfordert DRM-fähige Lesetechnologie

Ebooks vom selben Autor / Herausgeber

Gesamtkatalog – über 3 Mio Ebooks

757 Ebooks in dieser Kategorie