Search Glass
Search Loader
Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen

Der Anlass für diesen Text war ein Missverständnis, dem einige Leser des ›Doktor Faustus‹ erlegen waren: Ob sie die in dem Roman erzählte Geschichte tatsächlich für wahr hielten oder nicht, ist nicht klar – aber mancherorts herrschte Unklarheit über die wahre Urheberschaft der Zwölftonmusik. Arnold Schönberg wollte dies gerne klargestellt sehen und trug mit diesem Anliegen indirekt zum Entstehen von Thomas Manns »Werkstattbericht« bei (vgl. ›Die Entstehung des Doktor Faustus‹). Einen entsprechenden Brief Schönbergs vom 13. November 1948 an die Saturday Review of Literature leitete die Redaktion an Mann weiter, der die Gelegenheit zu einer Stellungnahme umgehend wahrnahm. Beide Texte wurden in der Ausgabe vom 1. Januar 1949 zuerst abgedruckt und erschienen anschließend in der Märzausgabe von Der Monat auch auf Deutsch. Schönberg hatte die Übersetzung seines Briefes dafür allerdings selbst vorgenommen und einige Formulierungen wesentlich abgemildert.
Format
EPUB-ebook
Sprache
deutsch 
Seiten
3
Dateigröße
0.6 MB
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
social DRM
Verlag
FISCHER E-Books
Erscheinungsort
DE
Ausgabe
1. Auflage ()
Artikel
DG2153532

'[Antwort an Arnold Schönberg in der »Saturday Review of Literature«]' von Thomas Mann ist ein digitales EPUB ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle.

Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

[Antwort an Arnold Schönberg in der »Saturday Review of Literature«] EPUB ebook download Thomas Mann EPUB
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading