Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen


»Welch eine närrische Welt, in welcher der gentile den Juden, der Jude den Negro, und der Negro am Ende den Juden verachtet und diskriminiert. Als ob wir heute in der Lage wären, uns solche Narrheiten zu leisten!« Dass Thomas Mann hier von »Negro« spricht, sollte nicht missverstanden werden – der Begriff war zu jener Zeit nicht unbedingt negativ behaftet. Mann hatte das von CBS produzierte Hörspiel ›My Brother’s Blood‹ einige Tage vor der Ausstrahlung am 16. Dezember 1945 erhalten, um einen Kommentar für die Sendung vorzubereiten. Der Beitrag, »ein schönes, sympathisches kleines Stück«, gefiel ihm offenbar. Die Thematik, insbesondere seine Ablehnung des Antisemitismus, spielt in Manns essayistischem Werk überdies gerade in früheren Texten immer wieder eine zentrale Rolle.
Format
EPUB-ebook
Sprache
deutsch 
Seiten
2
Dateigröße
0.6 MB
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
social DRM
Verlag
FISCHER E-Books
Erscheinungsort
DE
Ausgabe
1. Auflage ()
Artikel
DG2153463

'[Nachwort zu einem Hörspiel über Rassendiskriminierung]' von Thomas Mann ist ein digitales EPUB ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle.


Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

[Nachwort zu einem Hörspiel über Rassendiskriminierung] EPUB ebook download Thomas Mann EPUB
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading