Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen


Im September 1905 veranstaltete die in Breslau neugegründete Zeitschrift ›Kritik der Kritik. Monatsschrift für Künstler und Kunstfreunde‹ für das geplante erste Heft eine Umfrage unter Dichtern, Künstlern und Kritikern: »Bedarf die Kritik einer Reform?«, »Welches sind die Hauptmängel der Kritik?« und »Wie verhalten sie sich zur Nachtkritik?« Thomas Mann verteidigt in seiner Antwort grundsätzlich die Freiheit der Kritik gegenüber den »Schaffenden«. Außer Mann äußerten sich über hundert Intellektuelle, darunter Franz Blei, Kurt Eisner, Alfred Kerr, René Schickele und Stefan Zweig.
Format
EPUB-ebook
Sprache
deutsch 
Seiten
8
Dateigröße
0.6 MB
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
social DRM
Verlag
FISCHER E-Books
Erscheinungsort
DE
Ausgabe
1. Auflage ()
Artikel
DG2152759

'Über die Kritik' von Thomas Mann ist ein digitales EPUB ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle.


Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

Über die Kritik EPUB ebook download Thomas Mann EPUB
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading