Lupe
Suche

Uwe Schimunek 
Tragödie im Courierzug 
Von Gontards achter Fall. Criminalroman (Es geschah in Preußen 1854)

Support
Cover von Uwe Schimunek: Tragödie im Courierzug (ePUB)



(4.8 / 5.0 – 2 Kundenbewertungen)
Im Winter 1854 führt Oberst-Lieutenant Christian Philipp von Gontard ein geheimnisvoller Auftrag Richtung Breslau. Er soll ein Couvert mit königlichem Siegel an den Bataillonskommandeur der zweitgrößten Stadt Preußens übermitteln. Gontard freut sich über die willkommene Abwechslung vom Einerlei seiner Lehrtätigkeit. Doch die Fahrt mit der Eisenbahn von Berlin ins schlesische Breslau hält eine böse Überraschung bereit. Nach einem Halt ist plötzlich einer der Fahrgäste verschwunden. Er wird inmitten der idyllischen Winterlandschaft erfroren im Wald gefunden. Offensichtlich wurde er in eine Falle gelockt. Sofort nimmt sich Gontard des Vorfalls an. Fast zeitgleich macht sein Sohn Ferdinand, der in der Breslauer Garnison dient, eine grausige Entdeckung …
Der Offizier Christian Philipp von Gontard, Protagonist der Buchserie „Es geschah in Preußen“, in der versierte Krimiautoren das Berlin des 19. Jahrhunderts wiederaufleben lassen, ist Lehrer an der Artillerieschule und passionierter Freizeit-Ermittler.
€7.49
Zahlungsmethoden

Über den Autor

Uwe Schimunek, Leipziger Journalist und Autor, wurde vor allem durch seine Kurzgeschichten bekannt. Er nimmt seit 2006 mit Lesungen an den jährlich stattfindenden Ostdeutschen Krimitagen teil. Mit dem Krimi-Kleinkunst-Programm „Killer-Kantate“ ist er regelmäßig auf der Bühne zu sehen. Von ihm erschienen u.a. die Erzählbände „13 kleine Thriller“ (2009) und „13 kleine Thriller plus drei“ (2010) sowie die Novelle „Das Thüringen Projekt“ (2009).
Sprache Deutsch ● Format EPUB ● Seiten 256 ● ISBN 9783955520373 ● Dateigröße 0.6 MB ● Verlag Jaron Verlag ● Ort Berlin ● Land DE ● Erscheinungsjahr 2014 ● Ausgabe 1 ● herunterladbar 24 Monate ● Währung EUR ● ID 3410700 ● Kopierschutz Soziales DRM

Ebooks vom selben Autor / Herausgeber

2095 Ebooks in dieser Kategorie