Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Please review our Terms and Privacy Protection


Ein Buch wie dieses hat es noch nicht gegeben. Von Augstein bis Marion Dönhoff, von Grass bis Enzensberger, von Hochhuth bis Kempowski zeigt es die deutschen Intellektuellen, ja überhaupt die ganze bundesrepublikanische Gesellschaft, wie sie so hellsichtig nie beschrieben worden ist: wahrgenommen mit dem Sensorium eines Hochempfindsamen, subjektiv und zutreffend, anteilnehmend, scharfzüngig. Das Buch, das von der Kritik immer erhofft, von den Schriftstellern aber nie geschrieben worden ist – der große Gesellschaftsroman der Bundesrepublik, das balzacsche Porträt unserer Zeit –, hier ist es.
Format
EPUB-ebook
Language
german 
Pages
944
File Size
2.8 MB
retrievable
24 months after purchase
Copy Protection
social DRM
Publisher
ROWOHLT E-Book
place of publication
DE
Edition
1. Edition ()
Product No.
DG2172571

'Tagebücher 1982 - 2001' by Fritz J. Raddatz is a digital EPUB ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.


Last clicked

Testimonials

Popular searches

Tagebücher 1982 - 2001 EPUB ebook download Fritz J. Raddatz EPUB
Only bots will follow this link
Catalog
Support
Loading