Search Glass
Search Loader
Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Please review our Terms and Privacy Protection

Das Aupair-System Zum Begriff 'Aupair-.' Was spricht für einen Aupair-Aufenthalt? Rechte und Pflichten Unterschiedliche Regelungen Andere Angebote Ein paar Worte zur Geschichte Aupair-Statistik Der Aupair-Alltag Ein Aupair-Tagesablauf Kinder und kulturelle Unterschiede Putzfrau der Familie? Zusammenleben in der Familie Zeiteinteilung Distanz Verantwortung Die Sprache Sprachkurse Taschengeld, Kost & Logis. Taschengeld Sozial- und Krankenversicherung Monatskarte Das eigene Zimmer Freizeit Ferien Sommer-Aupair Grundsätzliche Fragen Allein oder zu zweit? Stadt oder Land? Probleme mit männlicher Aufdringlichkeit Erfahrungsberichte Wie werde ich Aupair? Private Vermittler im Ausland Kontaktaufnahme über Kleinanzeigen Private Kontakte Weitere Möglichkeiten Besondere Bedingungen für Schweizer / innen Vor der Abreise Reisekosten Geldreserve Papiere Gesundheitszeugnis Versicherungen Kindergeld Vor der Rückkehr Die Gastfamilie Was vor der Einstellung eines Aupairs zu überlegen ist. Konkrete Schritte Vermittlungsagenturen Sprachkurse Einreisebestimmungen Freizeit & Kontakte Interview mit einer deutschen Gastfamilie Hinweise zur Adressliste Länderteil Europa Bundesrepublik Deutschland Österreich Schweiz Belgien Dänemark Finnland Frankreich Griechenland Großbritannien Irland Island Italien Niederlande Norwegen Portugal Rußland Schweden Spanien Außereuropäische Länder Australien und Neuseeland Israel Kanada USA
Der Klassiker zum Thema Aupair, das 'Au-Pair-Handbuch' wurde wieder neu aufgelegt. Und in der Tat: die Zeiten ändern sich. Während traditionell Frankreich, Großbritannien, Italien und die USA Traumziel Tausender junger Deutscher, Österreicherinnen oder Schweizerinnen sind, macht sich auch vermehrt Aufbruchstimmung nach Australien, Neuseeland, ja sogar nach Südafrika und in Europa nach Spanien bemerkbar. Während unlängst noch sehr viele Mädchen aus osteuropäischen Ländern um Stellen in den deutschsprachigen Ländern nachsuchten, herrscht heute hierzulande bei den Familien seit dem Beitritt Tschechiens und Polens ein Mangel. Warum? Nun, da Englisch als Sprache gefragter und die Entlohnung in Großbritannien und Frankreich weitaus attraktiver ist, zieht es viele Aupairs in ebendiese Länder. Ein Riesenproblem für viele Haushalte. Andererseits bricht gerade bei Mädchen, die in den USA sind oder die im Bewerbungsverfahren stecken Chaos aus, denn viele Familien können sich kein Aupair mehr leisten oder benötigen keins, z.B. weil ein Ehepartner wegen Arbeitslosigkeit zu Hause bleibt. Welche Alternativen bestehen also? Das Buch trägt den neueren Entwicklungen Rechnung Zahllose neue Adressen und Erfahrungsberichte wurden aufgenommen, vorhandene sorgfältig überprüft, die landeskundlichen Teile wurden erweitert. Das Buch gibt allen künftigen Au-Pairs – auch Jungen können sich bewerben – eine zuverlässige Orientierung über alle Fragen zu ihren Aufgaben, dem Arbeitsvertrag, der sozialen Absicherung, etwaigen Problemen und Sprachschulen. Es beschreibt das EG-Abkommen, nennt Kontaktmöglichkeiten und enthält auch einige Erfahrungsberichte. Insgesamt ein Nachschlagewerk, das zur Umschiffung von Klippen im Au-Pair-Alltag so unerlässlich ist wie eine nautische Karte in der Seefahrt, denn hinter dem Begriff 'Au-Pair' verbirgt sich ein Arbeits- und Lebensverhältnis, das kaum in eine der gängigen Kategorien einzuordnen ist. Es handelt sich immer um ein Experiment, das die ganze Person mit ihren Fähigkeiten und ihrem Fingerspitzengefühl fordert. Ferner stellt das Buch auch einen wichtigen Ratgeber für Gastfamilien dar, die gerne ein Au-Pair bei sich aufnehmen würden, denn auch die Familien wissen meist nicht, welche gesetzlichen Vorschriften z.B. zu beachten sind.
Format
PDF-ebook
Language
german 
Age
99-17
Pages
208
File Size
4.4 MB
retrievable
24 months after purchase
Copy Protection
social DRM
Publisher
Interconnections medien & reise
Edition
7. Edition ()
Product No.
DG2215938

'Das Au-Pair Handbuch: Europa und Übersee - Aupairs, Gastfamilien, Agenturen' by Georg Beckmann is a digital PDF ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.

Last clicked

Testimonials

Popular searches

Das Au-Pair Handbuch: Europa und Übersee - Aupairs, Gastfamilien, Agenturen PDF ebook download Georg Beckmann PDF
Only bots will follow this link
Catalog
Support
Loading