Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Please review our Terms and Privacy Protection


2011-08-08
(5.0)
'Die Hure ist das literarische Äquivalent zu Kill Bill - ein Fest der Rache, verkleidet in einem absurden, sexy Kostüm, das trotz Blut und herumfliegender Organe durch seine Authentizität den Leser zum Lächeln bringt.'
Translation by Gabriele Schrey-Vasara
Das literarische Äquivalent zu Kill Bill Laura Gustafsson ist eine Autorin, die herausfordert. Ihr Debütroman ? eine Mischung aus Literatur, Pornographie und Feminismus ? stellt die Spielregeln der Literatur auf den Kopf. Wild und unberechenbar, provokant und dann wieder sehr, sehr ernst. In Die Hure geht es um Prostituierte, die Gewalt und Unterdrückung erleben und beschließen zurückzuschlagen.Viel Geld für wenig Arbeit. So denkt sich das Milla, als sie ihr Studium abbricht und ein Leben als Prostituierte beginnt. Täglich zweihundert Euro sind der Lohn. Auch Millas Nachbarin Kalla entscheidet sich, so ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Kalla empfindet den bezahlten Sex jedoch als erniedrigend und heuert stattdessen als Putzfrau an, doch dies erweist sich als noch größere Unterdrückung. Sie dreht durch und rächt sich an all denen, die sie dominiert haben. Die Hure beschreibt die tägliche Gewalt, die Männer gegen Frauen ausüben. Die Autorin verbindet Alltagserfahrungen mit Elementen der griechischen Mythologie und sprengt damit die Grenzen der Literatur auf einzigartige Weise.
Format
EPUB-ebook
Language
german 
File Size
2.8 MB
retrievable
24 months after purchase
Copy Protection
social DRM
Publisher
Heyne
place of publication
DE
Edition
Published
Product No.
DG2678580

'Die Hure' by Laura Gustafsson is a digital EPUB ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.


Last clicked

Testimonials

Popular searches

Die Hure EPUB ebook download Laura Gustafsson EPUB
Only bots will follow this link
Catalog
Support
Loading