Search Glass
Search Loader
Visa, Mastercard, Amexco, Discover, ELV, Paypal
Bitte beachten Sie unsere AGB und Datenschutzbestimmungen

2011-08-08
(4.7)
'Zu den großen Vorzügen von 'Wissenschaftswahn' zählt, dass sein Autor nicht nur eine erstklassige Ausbildung in Cambridge und Harvard und jahrelange Erfahrungen als prominenter Außenseiter der Wissenschaft einbringen kann, sondern auch, dass er [...] sehr gut schreiben kann. Sheldrakes Geschichte der Wissenschaft und des Materialismus wirkt daher nicht nur profund, sondern ist auch erfreulich leicht lesbar.'
Wiener Zeitung, 09.11.2012
Übersetzung von Jochen Lehner
Lässt sich die Welt rein mechanistisch erklären? Kommt unser Bewusstsein wirklich aus dem Gehirn? Der berühmte Biologe Rupert Sheldrake beweist in seinem provozierenden neuen Werk, dass das materialistische Weltbild nicht mehr haltbar ist. Er zeigt anhand von zehn Dogmen, dass die meisten Forscher an Vorstellungen festhalten, die längst überholt sind. Sheldrake fordert ein neues, grenzüberschreitendes Denken und plädiert für mehr Offenheit und Neugier in den Naturwissenschaften.

'Sheldrake ist ein herausragender Wissenschaftler. Er gehört zu jenen echten, visionären Entdeckern, die in früheren Zeiten neue Kontinente fanden.'
New Scientist
Format
EPUB-ebook
Sprache
deutsch 
Seiten
500
Dateigröße
1.6 MB
abrufbar
24 Monate
Kopierschutz
social DRM
Verlag
O.W. Barth eBook
Ausgabe
1. Auflage ()
Artikel
DG2523304

'Der Wissenschaftswahn' von Rupert Sheldrake ist ein digitales EPUB ebook zum direkten download auf PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - nicht aber auf Kindle.

Zuletzt geklickt

Kundenmeinungen

Beliebte Suchbegriffe

Der Wissenschaftswahn EPUB ebook download Rupert Sheldrake EPUB
Only bots will follow this link
Katalog
Support
Loading